Der offizielle Sportbetrieb bleibt bis auf Weiteres ausgesetzt.

16.12.2020 – Mit Beschluss vom 15. Dezember 2020 hat die Landesregierung Baden-Württemberg eine neue Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) erlassen.
Diese Maßnahme wurde bis auf Weiteres bis 31. Januar 2020 erweitert.

Klicken Sie hier zur Übersicht der aktuellen Regelungen.

Für den Bereich Schießsport haben sich Änderungen ergeben. Es ist ab sofort nur der Sport im Freien gestattet. Es dürfen nur noch öffentliche und private Sportanlagen bei denen es sich um weitläufige Außenanlagen handelt genutzt werden.

Hierzu zählen nicht: offene und teilgedeckte Schießstände.

Laut Information des Kultus- und Sozialministeriums fallen einzig Bogenplätze unter die Definition “weitläufige Außenanlage”. Die Nutzung der weitläufigen Außenanlagen ist nur alleine, zu zweit oder mit Angehörigen des eigenen Hausstandes möglich.

Vereinssitzungen dürfen nicht stattfinden.

Mit Schützengruß
Eure Vorsitzenden
Marcus und Nils

Download Corona Richtlinie des SV Jagdschloss

Nils De Luca

Von Nils De Luca

1.Schützenmeister