Am 22. Sept. ab 19:00 Uhr findet die Jahreshauptversammlung statt.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Feststellung der Anwesenheit
  2. Totengedenken
  3. Berichte   
  4. Schriftführerin
    • Sportleiter
    • Jugendleiter
    • Schatzmeisterin
    • Kassenprüfer
  5. Aussprache der Berichte
  6. Ehrungen (Verein und Deutscher Schützenbund)
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Wahlen
  9. Festsetzen von Mitgliedsbeiträgen und Umlagen, Bestätigung der Beitrags- und Gebührenordnung
  10. Genehmigung des Haushaltsplans
    • Lärmschutz Pistolenstand
  11. Anträge
  12. Verschiedenes
    • Termine und Veranstaltungen

Anträge zur Jahreshauptversammlung müssen nach § 11 A der Vereinssatzung, 10 Tage vor Beginn der Versammlung (12. Juli 2022 Poststempel, Eingang Mail) schriftlich per Brief oder Email an den Oberschützenmeister eingereicht werden.

Im Interesse des Schützenvereins würden wir uns freuen, wenn Sie trotzt eventueller Terminüberschneidung an unserer Jahreshauptversammlung teilnehmen können.

Mit freundlichen Grüßen

Marcus Friedrich / Oberschützenmeister

Kommentar hinterlassen

Schreibe einen Kommentar