Prüfungslehrgang Waffensachkunde gemäß §7 WaffG
mit Schieß- und Standaufsichten

Liebe Mitglieder und Freunde des Schießsports,
auf Grundlage der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für Sachkunde des Südbadischen
Sportschützenverbandes e.V. bieten wir die Ausbildungskurse zur Erlangung der
Waffensachkunde und der Befähigung zur Schieß- und Standaufsicht an:

Ausbildungsort:
Schützenverein Gaggenau-Ottenau e.V.
Am Schießstand 1 in 76571 Gaggenau
Termin:
Freitag, den 11. 11. 2022 ab 17:00 Uhr
Samstag und Sonntag, den 12. 11 und 13. 11. 2022 ab 8:30 Uhr

Der Kurs schließt ab mit einer schriftlichen sowie einer praktischen Prüfung. Die Ausbildung zur
Schieß- und Standaufsicht ist in dem Ausbildungskurs integriert und wird bescheinigt.
Eine Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund wird vorausgesetzt. Teilnehmer, die das 18.
Lebensjahr noch nicht vollendet haben, müssen eine schriftliche Zustimmung der Eltern oder des
gesetzlichen Vertreters vorlegen. Zur Anmeldung bitte das beiliegende Anmeldeformular nutzen.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, bitte rechtzeitig anmelden.

Verbindliche Anmeldung bei Gerhard Stößer mit einer E-Mail an folgende Adresse:
gstoessersv@gmail.com
Thema: WSK-NOV2022

Die Lehrgangskosten Waffensachkunde / Schieß-und Standaufsichten betragen inklusive
Schulungsmaterial und Bearbeitungsgebühr SBSV: 100,00 €.
Mit der Teilnahmebestätigung durch Gerhard Stößer erhalten Sie alle wichtigen Informationen,
auch bzgl. Überweisung der Lehrgangskosten.
Für Rückfragen zum Kurs stehe ich gerne zur Verfügung. Tel: +49152 04667502

Mit sportlichem Gruß
Gerhard Stößer

Anmeldeformular:

Thomas Kippenhan

Von Thomas Kippenhan

Hobby neben Schiessen ist Fitnessport. Beruf: IT Branche

Schreibe einen Kommentar