Corona Richtlinie

Zum Schutz unserer Mitglieder vor der weiteren Ausbreitung des Covid-19 Virus verpflichten wir uns die folgenden Infektionsschutzgrundsätze und Hygieneregeln einzuhalten.

Unser Ansprechpartner zum Infektions-bzw. Hygieneschutz:

Name: Marcus Friedrich

Download Corona Richtlinie

1. Öffnung des SVJ für den Individualsport bei umfassenden Einschränkungen

Auf Grundlage der behördlichen Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie wird der allgemeine Sport-, Vereins- und Gaststätten- Betrieb beim SVJ ab dem 02.11.2020 bis auf weiteres eingestellt. Der interne Geschäftsbetrieb bleibt davon unberührt.

Ausgenommen vom Verbot ist der Individualsport (Sport, der alleine, zu zweit oder mit Angehörigen des eigenen Haushaltes erfolgt).

Der Aufenthalt auf dem Vereinsgelände, dem Parkplatz ist generell nur mit Mund/Nasenbedeckung erlaubt, unabhängig vom Abstand zu anderen Personen. Durch die Tragepflicht soll die erneute komplette Schließung des Vereins vermieden werden.

Die allgemeinen Verhaltens- und Hygieneregeln, welche hinlänglich in den Medien kommuniziert wurden und werden, bleiben davon unberührt (Abstand-/Kontakt-Hygienevorschriften/ maximale Gruppenbildung bis 10 Personen aus max. zwei Haushalten). Diese Regeln sind für alle Mitglieder des SVJ sowie Nichtmitgliedern auf dem SVJ-Gelände bindend – Ausnahmen bedürfen der Genehmigung des Vorstandes.

Aufgrund der sich fortlaufend ändernden Situation und Verordnungslage, ist jedes Mitglied/Nichtmitglied vor Betreten des SVJ-Geländes verpflichtet, sich über die aktuellen Vorgaben beim SVJ selbstständig zu informieren, die auf der SVJ Home-Page veröffentlicht werden.

Weiterhin appellieren wir an alle Mitglieder unnötige Aufenthalte auf dem Vereinsgelände zu vermeiden.

2. Allgemeine Vorgaben und Verhaltensregeln

a.   Der Mannschaftssport wird bis auf weiteres eingestellt.

b.   Auf dem Vereinsgelände, in den Gebäuden und auf dem Parkplatz besteht generell die Pflicht zum Tragen der Mund/Nasenbedeckung.

c.   Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist in einer Gruppe mit bis zu 10 Personen bestehend aus Angehörigen aus max. zwei Haushalten gestattet.

d.   Der Aufenthalt in allen Räumen des Vereins ist nicht erlaubt. Ausnahme Räume für den Individualsport.

e.   Bei Begrüßungen und Verabschiedungen findet kein Körperkontakt statt.

f.    Hygieneregeln WC-Benutzung in Corona-Zeiten:

Um den Mindestabstand von 1,5 m zu gewährleisten, bitten wir um einzelnes Betreten des WC- Bereichs (Ausnahme: Eltern begleiten ihre Kinder).

Für die Kontaktflächen im WC haben wir ein Flächendesinfektionsmittel bereitgestellt. Nutzt dieses bitte vor und nach dem Toilettengang. Wir weisen auf gründliches Händewaschen mit Seife und gutes Abtrocknen hin. Handdesinfektionsmittel ist vor und nach dem Betreten zu nutzen.

g.   Wer infiziert ist oder Krankheitssymptome zeigt bzw. in Kontakt zu einer infizierten Person steht oder stand (wenn seit dem Kontakt mit einer infizierten Person noch nicht 14 Tage vergangen sind) darf das Clubgelände nicht betreten. Sollten diese Personen dennoch anwesend sein, werden sie sofort aufgefordert, das Vereinsgelände zu verlassen und sich umgehend an einen Arzt oder das Gesundheitsamt zu wenden.

h.   Im Fall einer Infizierung nach Betreten des Vereinsgeländes ist umgehend der Vorstand zu informieren – dieser entscheidet über das weitere Vorgehen.

i.    Das Verweilen auf dem Vereinsgelände ist zu unterlassen bzw. auf ein Minimum zu begrenzen.

3. Spezifische Regelungen für den Individualsport

a.   Der Freizeit- und Amateurindividualsport auf einem Schießstand ist allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Haushalts gestattet.

b.   Alle waffenrechtlichen Vorgaben sind zu beachten.

c.   Der Individualsport ist auf den drei räumlich voneinander getrennten Schießständen (10m, 25m und 50m Stand gleichzeitig erlaubt.

d.   Maximale Personen in den Schießständen:

o 10m:  5 Personen aus zwei Haushalten o 25m:  4 Personen aus zwei Haushalten o 50m:  4 Personen aus zwei Haushalten

e.   Das Betreten der Schießstände ist ausschließlich mit Mund/ Nasenbedeckung zulässig.

f.     Wenn sichergestellt ist, dass der Schießstand nur von der Individual-Sportgruppe benutzt wird, kann die Mund/Nasenbedeckung abgenommen werden.

g.   Auf ausreichende Belüftung des Raumes ist zu achten.

h.   Beim Verlassen ist die Mund/Nasenbedeckung wieder anzulegen.

i.    Die Nutzung der Schießstände ist nur mit vorheriger Reservierung möglich

j.     Während der Schießstandbenutzung durch eine Individualsportgruppe darf dieser nicht durch weitere Personen betreten werden.

k.   Beim Individualsport benutzte Sport- und Trainingsgeräte, sowie Displays, müssen vor und nach der Benutzung sorgfältig gereinigt und desinfiziert werden. Flächendesinfektionsmittel wird dafür bereitgestellt.

l.    Es wird empfohlen zwischen zwei aktiven Schützen aus unterschiedlichen Haushalten mindestens 1 Schießplatz freizuhalten.

4. Informationen nach Art. 13 DSGVO zur Dokumentation Ihres Sportbetriebs

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

danke, dass Sie durch die Beachtung der Hygieneregeln dazu beitragen, dass wir den Sportbetrieb in unserem Verein sicher durchführen können.

Dennoch können wir nicht dafür garantieren, dass die getroffenen Maßnahmen einen voll umfänglichen Schutz vor einer Ansteckung mit Sars-CoV-2 bieten.

Um Sie und uns vor einer weiteren Ausbreitung von Covid-19 zu schützen, dokumentieren wir Ihren Aufenthalt bei uns. Dazu notieren wir Ihren Namen und Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse sowie die Zeit Ihres Aufenthalts bei uns. So können wir Sie im Fall der Fälle informieren, wenn Sie bei Ihrem Aufenthalt in unserer Anlage mit einer infizierten Person Kontakt hatten. Sollte bei Ihnen eine Infektion festgestellt werden, können wir dementsprechend die anderen Besucher über die Gefährdung informieren. Ihr Name wird in diesem Fall nicht genannt. Ihre Daten werden nach 4 Wochen gelöscht.

Rechtsgrundlage für die Dokumentation ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Ihnen steht das Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu.

5. Gültigkeit

Diese SVJ Corona-Richtlinien sind ab dem 20.10.2020 in Kraft und sind bis auf Widerruf/Änderung gültig. Sie werden vom Vorstand der jeweiligen Lage angepasst und veröffentlicht (Vereinsheim, Web-Seite). Dabei ist der aktuell gültige Versionsstand eigenständig zu berücksichtigen.

6. Änderungshistorie

DokumentGültig abGültig bisGeändert durch
SVJ Corona-Richtlinie Version 00120.10.202031.10.2020OSM, 1+2 Schützenmeister
SVJ Corona-Richtlinie Version 00201.11.202001.11.2020OSM, 1+2 Schützenmeister
SVJ Corona-Richtlinie Version 00302.11.202006.11.2020OSM, 1+2 Schützenmeister
SVJ Corona-Richtlinie Version 00407.11.2020 OSM, 1+2 Schützenmeister