Absage Südbaden- und Verbandsligen sowie Rundenwettkampf Auflage

Liebe Schützenfreunde,

der Ligaausschuß des SBSV hat am Sonntag, den 12.7.2020 entschieden in der Saison 2020/21, aufgrund der Corona-Situation, keine Südbadenliga und keine Verbandsliga durchzuführen. Von vielen wird hier bestimmt nur der reine Wettkampf betrachtet, aber es hängt noch einiges mehr daran.

Hier ein paar Punkte, die ebenfalls zu berücksichtigen sind: Umkleidemöglichkeit, Toiletten, Aufenthalt der Schützen während den Wettkampfpausen, Bewirtung (hier gilt die Verordnung für Gastronomie), Verkehrswege (Umkleide-Toiletten-Gastraum-Schießstand), Belüftung aller Räume.

 Nach langer und ausführlicher Diskussion wurde mit deutlicher Mehrheit entschieden in dieser Saison keine Liga durchzuführen. Wir möchten unsere Schützen, deren Betreuer, dem Personal des ausrichtenden Vereins und unsere Kampfrichter keinem unnötigen Risiko aussetzen. Es soll sich auch kein Schütze dazu gedrängt fühlen, der Mannschaft zu liebe, jetzt unbedingt schießen zu müssen wenn er ein ungutes Gefühl hat so eine Veranstaltung zu besuchen.

Es ist nicht gewährleistet, ob die Pandemie nicht in einer 2. Welle aufläuft. Allerorten hört man von neuerlichen Anstiegen der Infektionen. Dann wären kurzfristige Absagen notwendig und die Vereine hätten ihre Planungen umsonst getätigt.

 Ein Abbruch der Liga wegen einer Infektion während der Wettkämpfe wäre nicht förderlich für unseren Sport.

Gez. Dieter Schweinlin, Vizepräsident Wettkampforganisation

Kai Schliephacke, Ligaleiter LG/LP

Rainer Vosen, Ligaleiter Bogen

Das Schreiben des Ligaausschusses finden Sie hier

Das Schreiben des Wettkampfleiters Auflage finden Sie hier

Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.