Klarstellung zu Schliessung von SIG SAUER Eckernförde

Schließung des Standorts in Eckernförde

Die Standortnachteile in Deutschland für SIG SAUER GmbH erlauben für die Zukunft keine wirtschaftliche Produktion von Sport- und Behördenwaffen mehr. Die Gesetzgebung schränkt die Nutzung von Sportwaffen immer mehr ein, der Standort Deutschland bietet zu wenig Perspektive für eine wirtschaftlich erfolgreiche Zukunft unserer Traditionsprodukte.

Entgegen anderslautender Meldungen z.B. in der online-Ausgabe der BILD ist SIG SAUER keinesfalls „pleite“. Die Entscheidung zur Standortschließung hat wirtschaftliche und strategische Gründe, bis zu dem noch nicht festgelegten Termin laufen die Geschäfte von SIG SAUER in gewohnter Weise weiter. Die offenen Bestellungen werden beliefert, und auch darüber hinaus stehen noch Produkte aus Eckernförder Fertigung zur Verfügung. Der Vertrieb von SIG SAUER Produkten aus der Schweiz und den USA wird weiterhin sichergestellt, ebenso Wartung und Reparatur der im Markt befindlichen SIG SAUER Waffen.

https://sigsauer.de/

Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.